Einfache Möglichkeiten, Ein Energiesparender Und Umweltfreundlicher Reisender Zu Sein

Haben Sie jemals einen Müllhaufen gesehen, als Sie auf einen Berg geklettert sind? Oder Plastikmüll finden, der von den Wellen getragen wird, während Sie am Strand spielen? Es ist allgemein bekannt, dass Müll und Umweltverschmutzung einige der Hauptprobleme in Urlaubszielen sind, insbesondere im Inland. Wenn Sie keinen Müll werfen, ist das großartig. Sparen Sie jedoch Energie? Mögen Sie es immer noch, die Wohnung NOCK BERGE LODGE einzuschalten und dann einzuschlafen? Oder fragen Sie jeden Tag nach Hotelhandtüchern? Wow, du solltest anfangen, diese Angewohnheit zu reduzieren, oder? Sie wollen nicht, richtig, wenn unsere Kinder und Enkelkinder Probleme mit dem Strom haben oder keine sauberen und schönen Touristenattraktionen bekommen?

Wenn das Haus leer ist, wenn Sie spazieren gehen, versuchen Sie, alle Lebensmittel zu erledigen, die möglicherweise abgestanden oder verwelkt sind, wenn Sie nach Hause kommen. Um nicht zu Müll zu werden, verarbeiten Sie das Essen zwei oder drei Tage vor Ihrer Abreise und bringen Sie es als Mittagessen mit. Es ist noch edler, wenn Sie dieses Essen Menschen geben möchten, die mehr in Not sind. Wenn Sie das Haus verlassen möchten, vergessen Sie nicht, den gesamten Strom abzuschalten und alle Lichter auszuschalten, um Energie zu sparen und das Risiko eines elektrischen Kurzschlusses zu minimieren. Eine der einfachsten Möglichkeiten für einen umweltfreundlichen Urlaub besteht darin, Kleidung und Gegenstände sorgfältig und effizient zu verpacken. Weißt du, was ist die Verbindung? Je schwerer die Flugzeuglast ist, desto mehr Treibstoff wird benötigt und desto mehr Gasemissionen werden verschwendet. Indem Sie die Dinge nach Bedarf verpacken und nicht überladen werden, können Sie den Bedarf an Flugzeugtreibstoff ein wenig reduzieren. Wenn alle Fluggäste wie Sie sind, kann viel Flugbenzin eingespart werden. Denken Sie daran, unser Öl ist sehr begrenzt, wissen Sie.

Beim Einsteigen in ein Flugzeug begrenzen einige Regeln die Menge an Flüssigkeit, die an Bord befördert werden kann. Normalerweise kaufen Reisende, die kein Freigepäck haben, Toilettenartikel (Zahnpasta, Seife, Shampoo, Lotion, Sonnencreme, Gesichtscreme usw.) in kleinen Produkten in Reisegröße, damit sie die Kabine betreten können. Dies kann jedoch zu neuen Abfällen führen, da Produkte in Reisegröße normalerweise Kunststoffbehälter verwenden. Besonders wenn diese Produkte wegwerfbar sind. Die Versuchung, es in den Urlaubsort zu werfen, muss immens sein. Eine andere einfache Sache, die Sie tun können, um die Erde zu lieben, ist, Ihre Trinkflasche und Ihr Besteck mitzubringen. Mit diesen beiden Artikeln haben Sie dazu beigetragen, Plastikmüll zu reduzieren, der täglich Hunderte Tonnen auf der Welt erreicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *